LÄRCHENWEG 4, KÖLN-JUNKERSDORF

Umbau + Erweiterung Einfamilienhaus

Sichtbeton im Bestand

BAUJAHR:

2008

LEISTUNG:

Statik, Schal- und Bewährungspläne, Umbaupläne, Holzbaupläne

BAUHERR:

Privat

ARCHITEKT:

Luczak Architekten, Köln

BESONDERHEIT:

Wir haben als Tragwerksplaner den aufwendigen Umbau eines Einfamilienhauses in Köln-Junkersdorf begleiten dürfen. Der Bestand aus den 50er Jahren wurde dabei umfangreich saniert, umgebaut und erweitert. Hierfür erstellten wir eine detaillierte Ausführungsplanung mit Beschreibung der einzelnen Umbauschritte.

Der moderne Anbau wurde in Sichtbetonbauweise erstellt, wobei verschiedene Betone entsprechend ihrer Eigenschaften eingesetzt wurden. Fassadenelemente aus Leichtbeton (Liapor), einschalig und beidseitig in Sichtbetonqualität ausgeführt. Außenbauteile aus einem witterungsbeständigen Normalbeton und – als besondere Herausforderung – die Küchenarbeitsplatte aus einem Fließbeton. Die Schalung und Bewehrung mussten sorgfältig auf die verschiedenen Betoneigenschaften und Herstellungsbesonderheiten angepasst werden.

PDF          1612-Schnitt    1612-Grundriss     1612-BI-Artikel_1-2010-03-01   3D-PDF    1612-3D-Küche 

7 Objekt(e) « 1 von 7 »